HauptseiteProdukteBiologischDownloadsZubehörKontaktüber unsAGB
AGB
<
Auszug aus den „allgemeinen Geschäftsbedingungen“ (AGB) der TEXWAX GmbH
Die Punkte 1 bis 7 gelten für sämtliche Kundenbeziehungen:

Generell:

Diese AGB gelten für sämtliche jetzigen und zukünftigen Lieferungen und Dienstleistungen durch die TEXWAX GmbH. Für nicht aufgeführte Sachverhalte gilt das Schweizerische OR.

1. Angebote der TEXWAX GmbH können ohne Widerruf jederzeit geändert werden.

2. TEXWAX GmbH verkauft Waren gemäss Ihrer gängigen Spezifikationen. Sind spezielle Anforderungen zu erfüllen, sind diese in der Bestellung schriftlich mitzuteilen. Die TEXWAX GmbH garantiert die auf den Lieferpapieren festgehaltene Qualität. Spezifikationen und technische Daten gelten nur als zulässig, wenn sie in schriftlicher Form versendet wurden, und gelten nur für die entsprechende Lieferung, für welche die Daten angefragt wurden.

3. Die Waren werden, falls nichts anderes abgemacht wurde, zum Lieferzeitpunkt in Rechnung gestellt, dabei gelten die Tagespreise, ausser es ist eine Preisabsprache in Kraft. Abgegebene Preise verstehen sich in der Regel ohne Steuern. Liegt zwischen dem Bestelleingang und des gewünschten Lieferdatums mehr als 1 Monat, so kann der Verkaufspreis entsprechend der aktuellen Preissituation geändert werden.

4. Alle Rechnungen, sofern nichts anderes abgemacht ist, sind sofort zur Zahlung fällig. Ungerechtfertigte Abzüge, sowie Fremdspesen von Überweisungen, werden nachträglich in Rechnung gestellt.

5. Die TEXWAX GmbH verfügt über ein Retentionsrecht und Eigentumsvorbehalt auf die gelieferte Ware. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der Ware im Eigentum der TEXWAX GmbH. Ein Eigentumsvorbehalt räumt sich die TEXWAX GmbH ebenso vor auf Waren, welche aufgrund von Mängelrügen oder anderen Schritten welche von Seiten des Käufers unternommen wurden, noch nicht bezahlt oder der Verkauf noch nicht vollständig abgewickelt wurde.

6. Die TEXWAX GmbH haftet für Schäden welche am Rohmaterial oder einer gefertigten Ware entsteht nur, wenn absichtlich falsch oder grob fahrlässig gehandelt wurde. Die TEXWAX GmbH wird, sollte ein Schadenfall eintreten, nur einen Schadenwert akzeptieren, welcher im allgemeinen Geschäftsgebaren als gängig zu erwarten ist, aber maximal den gelieferten Warenwert.

7. Die TEXWAX GmbH verpflichtet sich, Kundendaten entsprechend dem Datenschutz zu behandeln, und keine Daten an Dritte weiterzugeben.

Der Gerichtsstand der TEXWAX GmbH ist Zug (Schweiz)


Managing Directors: Lalut Ursula

Rotkreuz, 01.08.2009